Herz ist heute Trumpf!

 

Mit kräftiger Unterstützung von Venus eröffnet der Waage-Mond heute einen überwiegend harmonischen Tag, mit einem starken Maß an weiblicher Energie. Die schönen und angenehmen Seiten des Lebens üben eine fast magische Anziehung aus, auch der Wunsch sich etwas Gutes zu tun sollte nicht unbeachtet auf die Seite geschoben werden. Gegen Mittag verliert sich dieser Einfluss dann wieder, aber dafür sorgt in den Abendstunden ein schönes Mond/Sonne Sextil für einen heimeligen Background. Ein Waage Tag, wie in sich auch die moderne Venus wünscht!

Für Weihnachtseinkäufe würde sich dieser Tag jedenfalls mehr als anbieten, und die Chance, auf nette und freundliche Verkäuferinnen zu stoßen, könnten diesen Einkaufstrip zu einem richtig netten Erlebnis machen, was für die Vorweihnachtszeit eher untypisch ist. Schmuck und Mode locken da natürlich zuerst und so könnte sich heute die ein oder andere Venus beim Begutachten der schillernden Angebote fast wie ein kleiner Kolibri vorkommen, der in einem Blumenmeer nur diejenigen Blüten aussucht, die für ihn genau die richtige Süße haben und für diese vollbringt er in seiner Hingabe sogar das Kunststück auf der Stelle zu schweben, der Schwerkraft zu trotzen!

Dieser farbenfrohe und glitzernde kleine Kerl ist das Sinnbild der Freude, Liebe und Herzensfrequenz.

Von diesen Qualitäten dürfen wir uns heute auch tragen lassen, zumal uns der Kolibri auch daran erinnert, dass nicht alles was passiert, einen persönlichen Hintergrund haben muss und dass unser Gegenüber auch nur ein Mensch ist, der versucht sein Bestes zu geben. Ein freundliches Lächeln, eine hilfreiche Hand bringen heute mehr Erfolg, als egomanisches Pochen auf Vorschriften, oder Beschwerden.

Miteinander, nicht gegeneinander! Da der Kolibri auch als Botschafter der neuen Zeit gesehen wird, wundert es auch nicht, dass er an einem Portaltag aus den Karten geflattert ist! Da wirken alle Eindrücke noch wesentlich intensiver, und bei den hohen Energie-Einflüssen, mit denen wir zurzeit konfrontiert werden, kommt dieser Hinweis nicht von Ungefähr. Wir durchlaufen gerade einen Transformationsprozess und dürfen dabei die Geburtshelfer der neuen Zeit werden. Unsere Schwingungen werden erhöht und es ist wohl ratsam, die Anhebung unserer Herzensfrequenz, also das Erlauben von Mitgefühl, Empathie, Dankbarkeit und Liebe mehr denn je zuzulassen. Ein Kampf dagegen wäre auf Dauer ziemlich aussichtslos und dazu noch völlig sinnbefreit!

Frei, bunt und einzigartig, das wäre doch ein schönes Motto für den Tag!

Und wenn der fleißige Kolibri am Abend dann von seiner Blumen-Shoppingtour ins traute Heim zurückgeschwirrt ist, stünden die Sterne günstig für einen harmonischen Wohlfühl-Abend, der durch die Bereitschaft einer emotionalen Verständigung zu wunderschönen Herzensmomenten führen kann.

Lass den Kolibri in dein Herz flattern – dann scheint die Zeit stillzustehen und alle Blumen blühen nur für DICH!

 

Namasté

 

Gefällt Dir Fritzmich.de?

Wenn Du die Informationen und meine Arbeit wertschätzen möchtest,
kannst Du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen.

Gott vergelt's! 💖