05.12.2016

 

Tageskarten für den 5.12.

Weibliche Energie -Luchs auf dem Kopf und männliche Energie – Spinne auf dem Kopf

Ego: Die umgedrehte Spinne warnt vor unbedachten Äußerungen, schnippisch mal was dahingesagt und schon brennt die Hütte. Sei es der Kollege, der Partner oder auch einfach nur der Azubi im Supermarkt um die Ecke. Die Gefahr, sich in unnützen Diskussionen aufzuspielen wie der Gockel auf dem Misthaufen juckt heute geradezu unter den Flügeln.. Mister Allwissend is here today!

Kikerikiieee! Das bittere Ende folgt jedoch auf dem Fuße!

Nichts Gesagtes bleibt ungehört oder wird vergessen. Mit jedem Wort, das eine andere Seele verletzt oder herabwürdigt, strafen wir unsere Seele. Flashback garantiert, oder auch gemeinhin als Instant Karma bekannt.

 

Intuition: Der Luchs auf dem Kopf

Schweigst Du schon, oder quatschst Du noch?

Heute ist Schweigen tatsächlich Gold wert. Dreh den Sender Deiner inneren Stimme voll auf! Wenn Du nichts hörst, höre genauer hin.. dreh am Feintuning, spüre die Resonanz. Und vergiss dabei nicht, dass Du nur zuhören kannst, solange Du nicht selber sprichst!

Manch Geheimnis, wie auch ein guter Plan muss erst reifen, bevor er in die Welt geworfen werden kann! Bedachtsamkeit hat heute oberste Priorität

Überprüfe alles genauestens, bevor Du es ausposaunst! Der Teufel steckt manchmal im Detail und die Folgen sind oft im ersten Moment noch unabsehbar. Zähme Deine Ungeduld und spüre in Dich hinein…. lächelnd und wissend..

 

 

Die Synthese:

Der Fettnäpfchen-Parcours ist eröffnet! Es wäre dann soweit alles angerichtet, könnte man meinen, solange da nicht noch die Wahl der anderen Perspektive wäre.

Wenn der Bus vor der Nase weggefahren ist, der Kellner im Lokal unwirsch reagiert hat, oder der Chef gerade seinen Wochenendfrust auf Dir abgeladen hat.. egal.. tritt einen Schritt zur Seite und überlege, ob das jetzt persönlich gemeint war, oder Du das ganze viel eher als eine Art persönliche Prüfung nehmen solltest.. einfach neutral!

Du hast die Wahl! Jeden Moment! Entscheide Dich für Dich! Für Dein Herz! Das Ego kann warten und lernen. Entscheide klug und wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, dann schweige. Gönn Dir Bedenkzeit, und wenn es nur bis morgen ist.

Viel weibliche Energie liegt in der Luft, aber auch diese will kanalisiert sein. Gib Tratsch keine Chance, sondern erkenne, dass wir Alle im selben Spiegelspiel gefangen sind und uns im Endeffekt nur selbst bestrafen, oder auch belohnen.. wie wir uns halt auch immer entscheiden.

Viel Raum sollte auch sein für Kreativität.. steig aus den alten Mustern Deiner geistigen Standpunkte aus, und die Lösung klopft schon an der Hintertür an. Lass Deine Inspiration fließen, halt Dein inneres Ziel dabei fest im Auge. Auch hier ist Schweigen der Schlüssel! Hör hin.. das Schweigen ist heute besonders laut.. der Luchs hat angeklopft.. das macht er selten.. und die Spinne webt das Netz daraus!

Zwei Karten, die uns mahnend durch einen bedeutungsschwangeren Tag führen.

Sei wie der göttliche Tänzer. Dreh Dich um die Fettnäpfchen wie ein Derwisch in seiner Hingabe zu seinem Tanz. Gebe Dich Dir hin, Deiner Freude, Deinem Sein und Deiner Bewusstheit! Man könnte auch sagen: Deinem Schweigen und dem Wissen, wann Du zu schweigen hast. Gut Ding muss halt eben auch gut ausgebrütet sein.

Als Belohnung gibt’s dann auch Brut.. Extra Dry.. lächelnd serviert.

Kommt gut durch den Tag  <3

Tat – Tvam – Asi

One Reply to “05.12.2016”

Schreibe einen Kommentar