Ente gut – Alles gut!

Mit dem Steinbock-Mond treiben wir heute in ruhigeren Gewässern, Entscheidungen wollen gut überlegt sein, emotionale Spontanentscheidungen könnten da eher ins Auge gehen!

Zudem geht der Mond heute auch noch eine Verbindung mit Pluto ein, was einen Hinweis darauf gibt, dass unsere Entscheidungen, unsere Pläne und Visionen auch der Prüfung von einer „übergeordneten“ Ebene und Warte aus, standhalten sollten!

Um etwas Klarheit in diese Entscheidungsvielfalt zu bringen, watschelt heute die Ente aus den Karten in die Tagesenergie.

Sie bringt uns Herzenswärme, inneres Gleichgewicht und Vertrauen – Vertrauen in uns selbst, in unser Herz!

Sie zeigt uns, wie wir heute emotionale Fremdbeeinflussung an uns abperlen lassen können, als hätten wir ein wasserdichtes Gefieder. Dadurch bleiben wir in uns zentriert und können unser Projekt weiterhin aus einer neutralen Position aus betrachten. Manchmal ist ein Zusammenwirken von Verstand und Herz vonnöten, so auch heute!

Aus dieser Kombination heraus ist es uns oft auch möglich, unser Wesen, bestehend aus Körper – Seele – Geist, besser zu erfassen und somit auch unsere Handlungen in einen höheren Dienst zu stellen, wie zum Beispiel „zum Wohle Aller“.

Dies ist ebenfalls ein Geschenk der Ente an uns. Sie weckt auch unser Bedürfnis nach Mitgefühl, Zärtlichkeit und Vertrauen. Sie hilft uns ebenso neuen Mut zu fassen, wenn wir enttäuscht wurden, wenn unser Vertrauen einen „Knacks“ bekommen hat.  Der kleine Teichhopser ist quasi das „Steh-auf-Männchen“ unter den Krafttieren, das uns beweist, dass man auch mit kurzen Füßen große Sprünge machen kann. 😉

Wenn wir uns heute von der Ente dazu verleiten lassen, mehr aus dem Herzen heraus zu denken und mit dem Verstand zu fühlen, dann kreieren wir auch ein Feld der Nächstenliebe und des Mitgefühls um uns herum das uns mit Sicherheit weiter bringt, als ein wütendes Bestehen auf der eigenen subjektiven Meinung! Feingefühl mit Weitsicht ist angesagt, denn wir schwimmen Alle im selben Teich!

Wahre Magie entspringt dem reinen Herzen!

Darin liegt auch das Geheimnis, wie sich schon so oft ein hässliches Entlein zu einem wunderschönen Schwan entwickeln konnte!  😉

 

Namasté

 

Gefällt Dir Fritzmich.de?

Wenn Du die Informationen und meine Arbeit wertschätzen möchtest,
kannst Du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen.

Gott vergelt's! 💖