Der Zeitenwechsel beginnt!

Tagesausblick für den 18.12.17 – Einhorn

Was die Sterne sagen:

Neumond im Schützen um 7:30 h, und um 14:39 h wechselt der Mond dann in den Steinbock über, um damit sogleich die neue Richtung anzugeben, die in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten den neuen Hintergrund bestimmt und vor dem sich unsere nächsten Themen und Lernaufgaben präsentieren werden. Dieser Neumond hat die Qualität eines Theaterstückes, bei dem in der Pause zum nächsten Akt das komplette Bühnenbild verändert wurde, um die Handlung auf eine neue Ebene zu verlagern! War es bislang noch das Szenario einer Ideenschmiede oder das klassische Bild der Heldenreise, bei der der Held auf der Suche nach seiner Bestimmung allerlei Prüfungen durchlaufen muss, um ein klares Bild seiner Macht, seiner Schwächen und seiner wirklichen Ziele zu gewinnen, so wechselt jetzt das Szenario in den praktischen Teil, die Werkstatt, in den Teil der Heldensaga, in der sich der Held mit konzentrierter Kraft und im Bewusstsein seiner schier unendlichen Möglichkeiten an die Umsetzung seines Plans macht!

In den nächsten Tagen folgen dann noch Saturn, Sonne und Venus in den Steinbock, wo sie bereits von Pluto und Lilith erwartet werden!

Dazu kommen am Dienstag und Mittwoch noch zwei Portaltage, was diese erdige Stimmung noch erheblich deutlicher spürbar machen dürfte!

Da heute zudem Uranus und Mars diesen Übergang positiv bestrahlen, dürfte für Abwechslung rege Geschäftigkeit reichlich gesorgt sein. Heute kann bereits einiges in die Tat umgesetzt werden und es gilt, diesen Energieschub positiv zu nutzen und umzusetzen.

Heute lässt der Schütze den Pfeil von der Sehne, den er von so langer Hand geplant hat!

Was die Tageskarte sagt: Einhorn

Ja, da liegt wirklich Magie in der Luft, das zeigt sich obendrein im Erscheinen des Einhorns, des mystischen Fabelwesens, das unter anderem auch dafür bekannt ist, die nächste Stufe einer geistigen Ausbildung und Entwicklung anzukündigen.

Seine sprichwörtliche Tugend und Wahrhaftigkeit ist für uns auch ein Fingerzeig darauf, uns von unseren alten Verfehlungen endlich zu lösen, schlechte Gewohnheiten zu beenden und aus dem Sog der Selbstvorwürfe auszusteigen, um so wieder den Anschluss an die eigene, innere Quelle zu erhalten.

In dieser Unschuld, die das Einhorn verkörpert, liegt unendlich viel Kraft und ein Meer von Möglichkeiten verborgen, denn diese Unschuld wirkt ansteckend!

Allein durch die Anwesenheit eines Menschen, der diese Unschuld in sich wiederentdeckt hat und nun in seinem Sein zulässt, wird dessen Umgebung und Umfeld automatisch von diesem Feld beeinflusst und gereinigt! Das betrifft auch andere Personen, ob diese jetzt mit demjenigen direkt zu tun haben, oder nicht, spielt dabei keine Rolle!

Unschuld und Gesundheit sind ansteckender als Grippe und Masern zusammen! ?

Und mit diesen „Waffen“ sind wir auf der richtigen Seite, wenn wir dazu beitragen wollen, die Welt aktiv in die Richtung mitzugestalten, die wir uns gewünscht und vorgestellt haben!

Mit Krieg, Kampf und Rebellion lässt sich nichts zum Besseren verändern! Das haben wir bereits oft genug probiert und es hat längerfristig nicht funktioniert! Ganz im Gegenteil!

Jetzt steht uns eine neue Lektion ins Haus! Wandlung durch Bewusstwerdung, Veränderung durch Verstehen und das Erwachen des Mitgefühls!

Die Transformation durch Liebe! Und Liebe ist die stärkste Kraft im Universum! Nichts kann ihr widerstehen, sie ist der Träger des Lichts, der Überbringer jeglicher Information die unsere Zellen nährt und das Leben schafft! Sie ist Inhalt und Form zugleich, das Alpha und das Omega! In ihr allein liegt die Kraft und das Geheimnis verborgen, das Unmögliche möglich zu machen!

Es liegt allein bei uns, die Zeichen der Zeit zu erkennen und die Segel rechtzeitig so zu setzen, dass wir mit der Kraft des aufziehenden Sturms in neue Welten getragen werden und nicht durch unseren Starrsinn an den Klippen des Althergebrachten zerschellen!

Und so markiert der heutige Neumond auch den Punkt der Entscheidung, welcher Kurs nun eingeschlagen werden soll!

Drum wähle weise! Lass Dich vom Einhorn zu Deiner inneren Quelle leiten und folge der Weisheit Deines Herzens! Du wirst es nicht bereuen, denn so wirst Du zu dem Licht, das Anderen den Weg aus der Dunkelheit weist!

Der Schlüssel des Tages: „Ich öffne mich dem Lichtstrom des Schöpfers und bringe so mein Seelenpotential in die Welt!“

 

Namasté

 

Gefällt Dir Fritzmich.de?

Wenn Du die Informationen und meine Arbeit wertschätzen möchtest,
kannst Du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen.

Gott vergelt's! 💖