Seelenplan

Folge Deinem Seelenplan… heißt es… ja und wie bitteschön? Bis vor kurzem war diese Aufforderung eher selten zu vernehmen, schien sie doch eher aus dem (Be)Reich der Geheimbünde und mystischen Templerschulen zu stammen, so springt sie mir in letzter Zeit doch aus fast jedem (Augen)Winkel entgegen. Folgst Du schon, oder therapierst Du noch? Das erinnert Weiterlesen …

Passend zum Neumond…

Gedanken über den Tod   Loslassen… das alte Thema, und immer wenn man denkt, man hätte es jetzt endlich mal geschafft, sich von seinen alten Ängsten gelöst zu haben und den Sprung ins neue „Jetzt““ geschafft zu haben, da kommt schon aus dem Eck die nächste Überraschung. Passend zu heutigen Neumond in den Fischen…  gestern Weiterlesen …

Haben oder Sein, oder doch lieber Beides..

Liebe Freunde, es geht voran!  Die letzten 2 Wochen waren sehr intensiv, fast meine ganze Energie ist in meine neue Homepage geflossen, zugegeben, ich musste mich auch erst wieder in die Materie einarbeiten, und so richtig „endfertig“ ist sie auch noch nicht, aber mittlerweile vorzeigbar. 😉 Euer Feedback würde mich sehr freuen, nach einer gewissen Weiterlesen …

Jetzt mal eine Frage:

Geht das nur mir so, oder wird in Euch auch der Wunsch nach Selbstverwirklichung, Eigenverantwortung und Selbstliebe immer stärker? Drängt sich in Euch auch so intensiv der Wunsch nach innerer Erkenntnis seiner selbst auf allen Ebenen in den Vordergrund? Gut, zugegeben, ich war schon immer ein Freund von Exkursionen in meine seelischen Abgründe, wie auch Weiterlesen …

Ein paar Zeilen zum Abschluss..

Was für ein Jahr, das uns jetzt verlässt! Verabschieden ist ja heute angesagt, das Glas muss leer sein, bevor es neu befüllt werden kann.. klingt logisch, ist auch so! Was haben wir alles loslassen müssen.. Künstler soweit das Auge reicht, Vorstellungen von Demokratie und Sicherheit, manchmal gar ganze Lebens Konstrukte und Weltbilder. Es kam viel Weiterlesen …

Raunächte – Weihnachten

(Manchmal eher Raunachten und Weihnächte..) Liebe Freunde, ich wünsche Euch von Herzen eine friedliche Zeit, wobei der Frieden allein bei uns selbst zu suchen und zu finden ist. Lasst uns diese intensive Zeit bis zum 06.01. nutzen, all den Kummer, den Schmerz und die gestrandeten Pläne endgültig loszulassen und uns auf das zu konzentrieren, das Weiterlesen …